Publikationen zum Lokalen Aktionsplan

Dieses Projekt wird unter der Trägerschaft des Vereins für Familienförderung in Bad Dürkheim e.V. veranstaltet. 

Das Projekt „Publikationen des Lokalen Aktionsplans“ beinhaltet den Ergebnistransfer des Lokalen Aktionsplans für trägerbezogene Einzelmaßnahmen, die Veröffentlichung der geleisteten Projekte im Zeitraum von 2007 – 2010 sowie eine Erweiterung der Öffentlichkeitsarbeit des Lokalen Aktionsplans. 

Das Projekt ist in drei Einzelbausteine untergliedert:

Baustein 1:

Die Großraumplakataktion des Lokalen Aktionsplans, welche im Rahmen der „Öffentlichkeitskampagne Lap“ geplant ist wird erweitert. 

Baustein 2:

Es sollen Give-aways in Form von USB – Sticks angeschafft werden, die mit dem Logo „Vielfalt tut gut“ versehen sind. 

Diese USB - Sticks sollen selbst ladende Dateien beinhalten, welche die Ergebnisse der letzten 4 Jahre Arbeit des Lokalen Aktionsplans aufzeigen. 

Baustein 3:

Im Rahmen eines niederschwelligen Gruppenangebotes für Frauen aus bildungsfernem Milieu soll ein Computerkurs stattfinden. Einerseits sollen die Frauen in diesem Rahmen an den Umgang mit Computern im Hausgebrauch und der Kindererziehung geschult werden und zum anderen sollen die Frauen eine Broschüre mit Bildern erstellen. Diese Broschüre fasst alle Maßnahmen der letzten 4 Jahre zusammen, die im Rahmen des Bundesprogramms „Vielfalt tut gut“ angeboten wurden.